Avagon


Am 7. April 2008 kam Birgit Schröppel, die Aufzüchterin von Avagon und Beauftragte (ist das so richtig?) des Hannoveraner-Verbandes für Italien zur Auktion nach Verden. Ich habe mich mit ihr getroffen und wir haben gemeinsam Avagon in der Hengstleistungsanstalt und Europa-Besamungsstation in Adelheidsdorf "besucht".

Er ist nach seiner Verletzung, die ihn von der Hengstleistungsprüfung ausgeschlossen hatte (die er aber dennoch mit der - wenn auch hochgerechnet - höchsten Punktzahl absolvierte), wieder in einer tollen Form. Sein Bereiter Heiko Tietze hat ihn uns in der Halle in den Grundgangarten vorgestellt.

Avagon macht den Eindruck, dass er sehr gern mitarbeitet, immer bei der Sache ist und sich sehr lernwillig gibt. Leider hatten wir mit dem Wetter viel Pech (total bedeckter Himmel und Nieselregen - den Tag vorher und nachher war wieder Bombenwetter; ich muss wohl mal mit Petrus schimpfen - und auch mein 2,8er-Objektiv kam trotz ISO 800 (1600 traute ich mich wegen des Rauschens nicht wirklich) zumindest in der Halle an seine Grenzen.

Von den Züchtern wird Avagon sehr gut angenommen - hoffen wir, dass er sein Potenzial an seine Nachkommen weitergibt! Allen Züchtern wünsche ich gute und gesunde Fohlen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was Avagon "produziert"!!!

Und hier geht es zu den Fotos: Avagon in Adelheidsdorf